Jülicher Pfadfinder unterwegs mit dem Plattbodenschiff

Segeln18Kopf

Am Samstag, den 13.10 startete morgens um 6 Uhr eine Gruppe von 17 Kindern und Jugendlichen mit 5 Leitern der Jülicher Pfadfinder zu einer 1-wöchigen Tour mit dem Plattbodenschiff.

 

Einladung Jubi40WebBanner

  Rückmeldung per Mail an: Orga-Jubiläum
 

wegzeichen start 30pxKinder und Jugendliche sind nicht die Kirche von morgen. Sie gehören zur Kirche von heute.

Woelflinge und Pfarrer am GrillplatzBild: Dietmar

Die Wölflinge vom Stamm Franz v. Sales in Jülich haben sich deshalb in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema beschäftigt und heute zwei Priester zu Ihrer Gruppenstunde eingeladen um diesen ganz viele Fragen zu stellen.Pfarrer Josef Wolff, Propst der GdG Heilig Geist und Pfarrer Thomas Schlütter, Diözesankurat der DPSG im Bistum Aachen waren der Einladung gefolgt und zeigten sich sehr begeistert.
Angefangen bei der wichtigen Frage: "Darf man den Ortspfarrer duzen?" über "Glaubst Du wirklich an Gott und warum?" und "Wie lange dauert die Ausbildung zum Pfarrer?" bis hin zu: "Was machst Du in Deiner Freizeit?" Gab es viele Fragen und alle wurden beantwortet.

Danke an die Pfarrer Josef Wolff und Thomas Schlütter und an das Wölflingsleiterteam in Jülich für diese gelungene Gruppenstunde zum Thema der DPSG-Jahresaktion 2018!“  wegzeichen ziel 30px

Auf der heutigen Stammesversammlung (11.03.18) wurden Nina Köth und Daniel Schmeißer zum neuen Vorstand gewählt. Der langjährige Vorstand bestehend aus Bettina Pauli, Lutz Keutmann sowie Lukas Kunkel stellte sich nicht mehr zur Wahl. Dem scheidenden Vorstand herzlichen Dank und dem neuen Vorstand alles Gute