Friedenslicht19 700x497web

wegzeichen start 30px Auch 2019 bringen Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus aller Welt das Friedenslicht aus Bethlehem zu Weihnachten in die Gemeinden.

Die Idee entstand 1986 in Österreich und hat mittlerweile eine Lichtspur durch ganz Europa gezogen. In wenigen Jahren hat sich das Licht von einer kleinen Flamme zu einem Lichtermeer ausgeweitet. Das Licht soll ein Zeichen der Hoffnung sein und als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen, um daran zu erinnern, wie wichtig es ist, sich für Frieden einzusetzen.
Entzündet wird das Friedenslicht in Betlehem und wird in Wien an Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht.
In diesem Jahr steht die Friedenslichtaktion in Deutschland unter dem Motto:  „Mut zum Frieden“.

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Franz von Sales bringen wie jedes Jahr das Friedenslicht wieder für alle Gemeinden in die Pfarrei Heilig Geist Jülich.
Wir laden herzlich zu einer Aussendungsfeier am Sonntag, den 15.12.2019, um 17.00 Uhr in die Sales-Kirche ein.

Bettina Pauli  wegzeichen ziel 30px
für den Pfadfinderstamm Franz von Sales