Die Darsteller:
Mark Kemper, Andre Danneschewski, Martin Hellwig,
Markus Hardt, Rolf Tisljar, Oliver Jansen,
Stefan Syberichs, Olaf Kisker, Hans-Peter Walter,
Mark Knüppel, Jochen Seitz, Thorsten Jacobs, Mikel Hauck

ferner liefen:
Klaus Mayer (Häuptling), Johannes Pauli (Unterhäuptling), Beate Bosonen (V.D.P.),
Silvie Müller (Küche), Stefan Klein (Kaecks), Manfred Apweiler (Unterhäuptling)
u.v.a.

Autor: Stefan Syberichs
Tagebuch Sommerlager 1987

Vorwort:
In den ersten zwei Wochen der Sommerferien 1987 fuhren die Jungpfadfinder- und die Pfadfinderstufe in das Brexbachtal nahe Koblenz, jenseits des Rheins. Zustande kam dieses gemeinschaftliche Sommerlager eher zufällig, als sich die Pfadfinder der Einfachheit halber der Jungpfadfinderstufe angeschlossen hatte, welche wiederum zum ersten Mal- (fast) alleine ein Sommerlager veranstaltete.
Der folgende Bericht soll eine Erinnerung für die Teilnehmer sein und den Daheimgebliebenen ein Bild der Ereignisse unserer zwei Wochen im Pfadfindercamp Brexbachtal geben.
Viel Spaß.